Audio Editoren & Recorder: Alternativen zu Audacity

alternativen_audacity

Audacity ist bekannt und beliebt. Ebenso wie es simpel, dennoch aber umfangreich ist. Kein Wunder also, dass so viele Menschen es nutzen. Doch es gibt immer wieder Gründe dafür, von Audacity loszukommen und sich Alternativen zu suchen. Wir möchten dir einige Audacity Alternativen zeigen und vorstellen.

Audacity läuft auf Mac OS X und auf Windows. Das tun viele der Alternativen leider nicht. Dennoch gibt es genug andere Programme, die Audacity nicht nur ähneln, sondern auch umfangreicher sind. Wir sind und bleiben dennoch Fan der Software, möchten dennoch aber die Möglichkeiten auf Alternativen vorstellen.

Für die Profis: Adobe Audition

Adobe Audition LogoAdobe stellt schon seit Jahren hochwertige Software für kreative Menschen bereit. So auch Adobe Audition, eine Software die Audacity fast gleicht. Dennoch geht es hier aber um Software für Profis, denn die Funktionspalette von Adobe Audition ist schon sehr gewaltig. Hauptsächlich geht es um die Aufnahme, Bearbeitung und erstellen von Audio-Inhalten wie Adobe selber das Programm vorstellt. Doch man geht noch einen Schritt weiter: Audition arbeitet auch mit Premiere zusammen, so dass Audio und Video leicht miteinander kombiniert werden können. Das funktioniert aber nur dann, wenn man auch beide Programme besitzt.

Bemerkenswert ist die Leistung und die Übersicht von Adobe Audition. Auch die Qualität ist wirklich hervorragend. Wir denken, wer ein wenig Geld übrig hat und auf professionelle Software setzen möchte, der sollte sich für Adobe Audition entscheiden!

WavePad

Eine kostenlose Audacity Alternative ist WavePad. WavePad eine gute Alternative zu Audacity, da es aufnehmen, bearbeiten, schneiden und exportieren kann. Also praktisch genau das, was man auch mit Audacity tun kann und wozu man es auch am häufigsten benutzt. Zusätzlich bietet es einige Effekte wie Hall, Echo, Flanger, Chorus, Verzerrung und Umkehrung an. Auch eine Loop-Funktion gibt es in WavePad.

WavePad kannst du dir hier herunterladen.

Nero Wave Editor

Nero ist ein bekanntes Unternehmen, damals sehr bekannt mit ihrer Brenn-Software, als man noch alles auf CD brannte. Das Paket gibt es zwar immer noch, wir möchten aber lieber kurz den Nero Wave Editor vorstellen. Hierbei handelt es sich nämlich um eine weitere Audacity Alternative die du dir kostenlos runterladen kannst. Mit dem Nero Wave Editor kannst du aufnehmen, bearbeiten, schneiden und natürlich auch speichern. So wie mit Audacity selber auch.

Den Nero Wave Editor kannst du dir hier runterladen.

Wavesaur

Ein weiterer kostenloser Audio-Editor ist Wavesaur. Er bietet so wie die meisten Audacity Alternativen auch Waveforms und viele Bearbeitungsmöglichkeiten. Auch mit diesem Tool kannst du aufnehmen, schneiden und bearbeiten – und das ist einer hohen Qualität. Dafür dass Wavesaur kostenlos ist, gibt es zahlreiche Funktionen. Stabil läuft dieses Programm auch. Eine echte Empfehlung! Wavesaur ist kompatibel zu Mac und Windows.

Wavesaur kannst du hier runterladen.

Garageband

Was viele gar nicht auf dem Schirm haben: Apples Garageband. Dieses Tool ist beim Kauf eines Macs dabei, was aber gleichzeitig bedeutet, dass es eben nur für Mac OS X Nutzer ist. Diese Audacity Alternative kann sich echt blicken lassen, da es nicht nur gut aussieht, sondern jede Menge Funktionen mitbringt. Bevor wir jetzt hier aber große Funktionen anpreisen und vorstellen, konzentrieren wir uns doch einfach auf das wesentliche: Die Aufnahme der Stimme ist möglich, ebenso wie die Bearbeitung und das schneiden. Du kannst also nicht nur in Garageband deine Stimmt aufnehmen, sondern auch Lieder schneiden und bearbeiten. Mit Apples Audiosoftware ist extrem viel Möglich, jedoch fallen diese unzähligen coolen Features nicht unter die Kategorie Audacity Alternativen!

Kommentar schreiben