Novation Launchpad Mini USB Controller

Novation-Launchpad-Mini-4

Für Anfang Oktober hat Novation den Launchpad Mini USB Controller angekündigt, der auf den Markt kommen soll. Der Novation Launchpad Mini USB Controller ist im Endeffekt eine kleinere Version vom beliebten Launchpad, nur eben deutlich kleiner und besitzt 64 verschiedene Pads.

Novation Launchpad Mini USB Controller

Das Launchpad Mini von Novation wurde angekündigt und wird bald dafür sorgen, dass man das Launchpad auch Mobil sehen wird. Denn: Das Novation Launchpad Mini USB Controller wird kleiner wie der große Bruder und somit auch leichter.

Novation Launchpad Mini - Verkleinerung

Das Novation Launchpad Mini USB Controller kommt mit insgesamt 64 Pads daher, welche dreifarbig hintergrundleuchtet sind. Die Steuerung des Mini-Launchpads aus dem Hause Novation geschieht über die Performance-Tasten, von denen insgesamt 16 zur Verfügung stehen.

Betrieben werden kann das Launchpad Mini wahlweise alleine (Standalone), mit dem Launchpad S oder mit dem Launchkey – ebenfalls von Novation. So werden die Bedürfnisse der Musikschaffenden abgedeckt. Mit den 64 Pads, die in drei Farben leuchten können, können Samples, Loops und Effekte in Echtzeit abgespielt werden. Also auch Ideal für den DJ, der im Live-Mix einfach mal mit den Pads Samples und Loops abfeuern könnte.

Übersicht: Novation Launchpad Mini

Der Novation Launchpad Mini USB Controller kommt mit einer umfangreichen Software, mit Ableton Live Lite für PC und Mac, sowie einer Launchpad-App für das Apple iPad. Obwohl das Novation Launchpad Mini klein und mobil ist, soll es dennoch sehr robust sein, so dass es auch längere Transporte übersteht. Die Stromversorgung vom Mini-Launchpad geschieht über den USB-Stecker. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 111 Euro.

Kommentar schreiben