Update: Algoriddim djay Pro 1.1 veröffentlicht

djayproupdate

Algoriddim hat mit djay Pro eine Mac-Software geschaffen, die sich nicht nur zu Hause, sondern auch professionell nutzen lässt. Nun hat der Hersteller die Software auf Version 1.1 aktualisiert und stellt nun viele neue coole Features bereit.

Algoriddim hat ein Update für djay Pro herausgebracht, welches nun zum Download bereit steht. djay Pro 1.1 bringt viele neues Funktionen mit, beispielsweise das Video-Mixing. Das ist zwar für Musik-DJs uninteressant, macht jedoch schon extrem viel Lust auf mehr. Die Finger davon lassen? Fehlanzeige! Am liebsten möchte man direkt alles anfassen und ausprobieren!

Video-DJing mit djay Pro 1.1

Mit Algoriddims djay Pro 1.1 wird nun auch das Video-DJing möglich. Wer die iOS-Apps dieser Software kennt, der kennt diese Funktion schon. Das gute ist: Auch in der Mac OS X-Version ist das VDJing intuitiv und bringt viel Spaß mit sich. Hochauflösende Aufnahmen können seit dem Update getätigt werden, ebenso wie Videos abgespielt und gemixt werden. Die Bedienlogik entspricht der eines ganz normalen Audio-Mixingsprogramms. Scratchen der Videos ist in djay Pro 1.1 ebenfalls möglich.

djay Pro 1.1: VDJing

Integration von Spotify

Spotify ist beliebt und bringt eine riesige Bibliothek an Songs mit, die jeder überall hören kann. Und weil der Musik-Streaming-Dienst so extrem beliebt ist und auch den DJs bekannt ist und das Leben erleichtert, hat sich Algoriddim dafür entschieden, auch Spotify zu integrieren. So kann man auch die Songs aus dem eigenen Account nutzen und muss sie nicht als MP3 gekauft haben.

Die Songs lassen sich in bester MP3-Qualität nutzen (320 kbit/s). Zudem hat sich die Cover-Anzeige geändert, denn nun gibt es eine Cover-Collection.

Zusammenarbeit mit Pioneer

Außerdem hat Algoriddim eine bessere Zusammenarbeit mit Pioneer angestrebt und sich in der Version 1.1 von djay Pro darauf konzentriert die Unterstützung von Pioneer Hardware zu verbessern und zu erweitern. Typische Club-Player, also Player von Pioneer die im Club häufig genutzt werden, wurden einfach für Plug & Play integriert. Darunter befinden sich zum Beispiel der Pioneer CDJ-900 und der CDJ-2000. Ebenfalls der neue XDJ-1000 wurde direkt integriert.

Algoriddim djay Pro 1.1 Update

Wer die Software noch nicht besitzt, kann sie im Apple AppStore für 49,99 Euro kaufen und runterladen. Es wird natürlich die aktuellste Version heruntergeladen. Besitzer der Software können einfach das Update über den AppStore runterladen bzw. die Software updaten.

Kommentar schreiben