Wie du dein eigenes DJ Set aufnehmen kannst

DJ Set aufnehmen mit einem DVS

Jeder DJ kommt irgendwann mal Punkt an dem man seine eigenen DJ Sets aufnehmen möchte. Doch wie macht man das? Denn je nachdem, wie man auflegt, muss man entweder neue Software installieren oder – wenn man ohne DVS auflegt – auch mal den Computer zur Hilfe nehmen. Manchmal ist aber auch gar nichts nötig, außer eben eine entsprechende Einstellung in dem DJ Programm welches man gerade verwendet.

Die einen DJs legen mit Turntables oder CD-Playern auf, die anderen ebenfalls, nutzen dann aber ein Digital Vinyl System. Andere Discjockes wiederum legen mit einem DJ-Controller auf – und dann gibt es noch diejenigen, die nur mit einem DJ Programm auflegen und dazu nur die Maus und Tastatur zur Hilfe nehmen. Jeder möchte gerne mal sein DJ Set aufnehmen um es anderen zu zeigen, im Internet zu veröffentlichen oder privat zu gebrauchen. Wie man das DJ Set aufnehmen kann, beschreiben wir hier – für jeden Fall.

DJ Set nur mit einer Software aufnehmen

VirtualDJ: Eine Software mit der du dein DJ Set aufnehmen kannstEs gibt Hobby-DJs, die zu Hause nur mit Software, Maus und Tastatur arbeiten. Das ist der Fall wenn du zum Beispiel mit Virtual DJ Free arbeitest, denn mit der kostenlosen Version des DJ Programms kannst du weder Digital Vinyl System noch DJ-Controller verwenden.

Dieser Fall aller Fälle ist der einfachste, denn hier brauchst du nichts anderes zu machen als weiterhin die Software zu nutzen und dein DJ Set aufzunehmen.

In jeder professionellen DJ Software gibt es eine Aufnahme-Funktion. In unseren DJ Tutorials zeigen wir dir in verschiedenen Softwares, wie du die Record-Funktion nutzen kannst, um deine DJs aufnehmen zu können:

Auch in anderen Programmen für DJs findest du eine Record-Funktion. Mit dieser kannst du deinen Mix einfach aufnehmen und auf deinem Computer oder Mac speichern. In der Regel reicht zur Aufnahme nur ein Klick, mit dem sich die Funktion aktiviert und direkt aufnimmt. Die Aufnahme wird dann direkt auf dem PC oder Mac gespeichert. Alles was du tun musst, ist deinen Mix auflegen.

DJ Set mit DJ-Controller aufnehmen

Aufnehmen deines DJ Sets mit einem externen DJ ControllerWenn du ein DJ bist der mit einem Controller auflegt, hast du schonmal einen Vorteil: Der Controller wird in der Regel via USB mit deinem Computer verbunden. Das bedeutet, dass die Kontrolle und der Sound schon ohne Probleme über dein Computer gesteuert wird, nur dass du eine externe Quelle hast, mit der du die Software steuerst.

Hier wird es also ebenfalls einfach, da die Software weiß, dass du mit einem DJ Controller dein Set aufnehmen willst und auch mitbekommt, wo der Crossfader steht und welche anderen Kommandos du über den Controller abfeuerst.

Dass einzige was du je nach benutzter Software machen musst, ist das Audio-Device auf „Built in“ oder auf „integriert“ stellen. Schon kannst du über die Softwareinterne Record-Funktion dein DJ Set aufnehmen und abspeichern.

Aufnehmen mit Digital Vinyl System

DJ Set aufnehmen mit einem DVSViele DJs legen mittlerweile statt mit echter Vinyl mit einem Digital Vinyl System (kurz: DVS) auf. Hierbei wird eine Timecode-Schallplatte auf den Turntables oder eine Timecode-CD in die CD-Player gelegt, die wiederum über ein Audio-Interface und dem DJ-Mixer mit dem Computer verbunden sind. Der PC oder Mac ist mit dem Mixer verbunden, welcher das DJ-Set an die Lautsprecher sendet.

Das aufnehmen des eigenen DJ Sets mit Digital Vinyl Systems ist es leider nicht so einfach wie mit einem Controller. Denn: Das Signal geht direkt aus dem Mixer in den Rechner, von dort wieder in den Mixer, wo die Kanäle getrennt werden. Und von dort geht es direkt in die Lautsprecher.

Das Signal muss also wieder zurück in den Computer oder Mac um das Signal dort aufnehmen zu können. Du musst also eine Verbindung zwischen PC und Mixer herstellen. Das funktioniert über das Audio-Interface, welches du bei einem DVS nutzen musst. Um das Signal umrouten zu können, musst du nur den Record-Ausgang („Record Out“) deines Mixers mit deinem Audio-Interface verbinden. Dafür brauchst du aber noch freie Eingänge in deinem Audio-Interface.

DJ Set aufnehmen: Mit echten Vinyls oder CDs

Aufnehmen mit echten Vinyls und CDsNun der letzte Fall: Solltest du kein DVS (Digital Vinyl System) nutzen, sondern mit echten Schallplatten oder CDs auflegen, kannst du dein DJ Set natürlich auch aufnehmen. Allerdings brauchst du hier einen Mixer mit Rec-Out (Recording-Ausgang), was die meisten Mixer haben, und natürlich ein Audio-Interface, denn aufgenommen wird mit und auf dem Computer bzw. Mac – je nachdem mit was du arbeiten solltest.

Eigentlich musst du dein Equipment nicht anders anschließen, außer dass dein Mixer nur noch via Record-Out mit dem Audio-Interface verbunden wird, welches wiederum mit dem PC oder Mac verbunden ist. In der Software die du nutzt muss nun nur noch die Einstellung getroffen werden, dass das Signal zur Aufnahme deines DJ Sets aus einer externen Quelle stammt.

Kommentar schreiben